PVC Kunststoff-Handlauf kaufen

 

Wir montieren Ihren neuen
PVC Kunststoff-Handlauf

Montage-Kalkulator

Montage-Angebot



PVC Kunststoff

PVC Kunststoff gibt es schon seit etwa 1910. Diese Kunststoffe haben sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und je nach Anwendungsgebiet wird die Rezeptur dem gewünschten Ergebnis angepasst.


PVC Kunststoff-Handlauf

PVC Handlauf am Treppengeländer, bzw. am Treppenhandlauf (teilweise auch Handlaufgummi, Kunststoffüberzug, Geländerüberzug oder Handlaufüberzug genannt), gibt es schon seit über 50 Jahren. Der älteste und meistverlegte PVC Kunststoffhandlauf war Mipolam. Unter diesem Namen stellte die Firma Dynamit-Actien-Gesellschaft vorm. Alfred Nobel & Co. von 1959 an PVC Kunststoffhandläufe her. Durch Verkauf der Firma wurde sie zerschlagen und somit auch die Herstellung der PVC Handläufe eingestellt. Auch früher gab es schon mehrere Farben: grau, ziegelrot, blau, seegrün, braun, schwarz und gold. Weitere PVC Handlauf-Hersteller waren eher nicht so bekannt wie Mipolam PVC Kunststoffhandlauf. Aus diesem Grund wird, wenn PVC Kunststoffhandlauf gemeint ist, oft einfach von Mipolam Handlauf gesprochen.


Farben

Heute ist die Farbauswahl, zumindest bei dem am meisten verwendetem Standardformat 40 × 8 mm, enorm gewachsen.


Formate

PVC Kunststoffhandlauf gibt es in verschiedenen Formaten.

Als Standardformat kann man das Format 40 × 8 mm bezeichnen. Die 40 × 8 mm beziehen sich, bei der Angabe des Formats, auf das Trägerprofil (Untergurt) auf dem der Handlauf aufgezogen wird. D.h., dass das Trägerprofil (Untergurt) 40 mm breit und 8 mm stark (dick) ist. Andere Größen kommen eher selten vor, deshalb sind die verfügbaren Farben für die anderen Größen auch geringer.


Qualität

Auch bei PVC Handläufen gibt es Qualitätsunterschiede. Die Kunststoffhandläufe sehen auf den ersten Blick gleich aus, unterscheiden sich aber doch in ihren Eigenschaften. Die größten Probleme treten bei schlechter Qualität in engen Radien auf, bei dem sich das Material auch bei starker Erwärmung nicht einwandfrei herumziehen lässt. Schlechtes Klemmverhalten, was zur Folge hat das der Handlauf wieder abspringt, ist bei den minderwertigen Handlaufprofilen in der Regel der Fall. Auf Dauer ist auch eine starke Schrumpfung des Handlaufs zu erwarten. Daraus resultiert, dass nach einiger Zeit in engen Kurven der Handlauf abspringt und an den Enden des Handlaufs ein Stück fehlt, da er immer kürzer wird.

Mittlerweile wird auch, besonders auf den Verkaufsplattformen, sehr minderwertiges Import-Material in Deutschland angeboten. Wenn ein PVC Kunststoff-Handlauf sehr guenstig angeboten wird, ist Vorsicht geboten. Unter Umstaenden bekommt man dieses Material nicht einmal montiert und eine lange Haltbarkeit ist nicht zu erwarten.

Montagehinweise für PVC Kunststoff-Handlauf

Montage-Tipps für Handlaufprofile

Bei der Verarbeitung muss das Handlaufprofil auf 70 bis 90 °C durchgewärmt werden. Das Profil wird dadurch weich und geschmeidig wie Gummi.

Wie man das Handlaufprofil erwärmt ist letztendlich egal, wichtig ist, dass man die Temperatur ausreichend tief in das Material einbringt ohne es zu verbrennen. Bei niedrigen Umgebungstemperaturen empfiehlt es sich, die Handlaufrollen vor der Verarbeitung in einem beheizten Raum zu lagern.

Man erwärmt immer ein Stück des Handlaufs ausreichend und kann so die seitlich umgreifenden Lippen auseinander ziehen und den Handlauf von oben auf das Trägerprofil drücken. Bögen lassen sich ohne Faltenbildung überziehen, wenn das Profil etwas intensiver erwärmt wird. Es ist dabei zu beachten, dass die unteren Halteschenkel am Trägereisen mit der ganzen Fläche satt anliegen. Der Innenradius eines Bogens sollte nicht kleiner als das 1,5-fache der Profilbreite sein. Engere Radien sind möglich, es kann aber keine Gewährleistung übernommen werden. Nach dem Erkalten des aufgezogenen PVC Handlaufs werden die Enden mit einer feinen Holzsäge, Metallsäge oder einer Ambossschere sauber abgeschnitten.

Sollen Endkappen verbaut werden, muss das Handlaufprofil ebenfalls 2-3 cm an den Enden überstehen. In das überstehende Ende können die Endkappen mit PVC Kleber(z.B. PVC Spezialkleber STH-1530) eingeklebt werden.

Bei 90 Grad spitz ausgeführten rechten Winkeln, schneidet man einen Gehrungsschnitt an jeder Seite zu 45 Grad und stellt eine Verbindung durch Schweißen mit einem Schweißbeil oder durch kleben mit PVC Spezialkleber STH-1530 her. Andere Verbindungen können auf die gleiche Weise hergestellt werden.

Ein professionelles Endergebnis erhält man, wenn nach Beendigung der eigentlichen Montage der Handlauf mit einer Versiegelungspolitur (z.B. PVC Reinigungs- und Versiegelungspolitur RVP-250) endbehandelt wird. Kleine Schrammen, Kratzer und Scheuerstellen die beim Transport oder der Montage eigentlich immer entstehen, werden hierdurch entfernt. Das Handlaufprofil erhält einen seidenen Glanz und ist später besser zu pflegen. Dabei wird der Handlauf einfach mit der Versiegelungspolitur abgewischt. Die Anwendung mit PVC Reinigungs- und Versiegelungspolitur RVP-250 ist sehr einfach und sicher durchzuführen.


Shop für PVC Kunststoff-Handlauf: PVC Kunststoff-Handlauf-Shop

© PVCHANDLAUF.DE
Eine Weitergabe oder Veröffentlichung - auch eine teilweise - wird hiermit ausdrücklich untersagt.